Dead Romance
Dead Romance

Dead Romance

Art.Nr.:
179
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage  (Ausland abweichend)
ISBN:
978-3959576703
Autor:
J. Mertens
Seiten:
259
Format:
Taschenbuch
Audio:
August 2021
Genre:
Horror / Hardcore
14,99 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Scavengers - Aasgeier
Erscheint voraussichtlich  Februar / März 2022. Vorbestellung möglich!

Zum Buch:Tief in den Sümpfen Louisianas lebt eine absonderliche Familie. Niemand, der die Scavengers je kennengelernt hat, war in der Lage, von dieser Begegnung zu berichten. Wird Andy, der mit seinen Freunden in den Süden reist, um seine erste große Liebe, die mysteriöse Lucille, zu suchen, jemandem von seinem Urlaub erzählen können? Im Gegensatz zu den Scavengers ist ein Aufenthalt bei den Fireflys (Haus der 1000 Leichen) oder den Sawyers (Texas Chainsaw Massacre) der reinste Erholungsurlaub. Baukowskis

​(Schwarze Mambo, Martyrium) bitterböser und pechschwarzer Beitrag zum Thema Backwood-Horror. Hardcore muss neu definiert werden!

The Hills have Eyes trifft auf Eis am Stiel!


MEHR DETAILS
14,99 EUR
Blutland
14,99 EUR
Disability

Ist eine Windel sexy? Und darf man eine Zwanzigjährige mit dem IQ einer Suppenschüssel verführen? Ja, findet Gregor, der als Pfleger in einem Behindertenwohnheim arbeitet. Getrieben von seiner Drogensucht und seinen Dämonen, beginnt er, sich an einigen der Frauen in seiner Obhut zu vergehen. In seinem Horrorkeller gipfelt ihr Martyrium schließlich in einem höllischen Höhepunkt. Aber was ist real – und was Fantasie?

Marcus T. Dread sitzt selbst im Rollstuhl. Aus dem »Inneren Kreis« heraus hat er eine vollkommen andere, unverstellte Sicht auf Frauen mit Handicap – und noch dazu eine ganz schön kranke Fantasie.

Hinweis des Verlags: Der Inhalt dieses Buches kann verstörend wirken und möglicherweise als grenzwertig empfunden werden. Dennoch hält Redrum es für wichtig, auch gehandicapten Autoren, deren Fantasie von ihrer eigenen Lebenssituation geprägt ist, die Möglichkeit zu geben, diese in literarischer Form unverstellt auszudrücken.

MEHR DETAILS
14,99 EUR
Cannibal Love
Volker hat ein Problem mit seiner Aggression. Und mit Frauen. Sie sterben.

Volker hat ein Problem mit seinem besten Kumpel. Dieser findet Geschmack an Menschenfleisch.

Volker hat ein Problem mit seinem Boss. Der ist ein Choleriker mit einer Kettensäge.

Volker hat ein Riesenproblem mit dem Pérez-Kartell und muss nach Mexiko. Dort lernt er eine Frau kennen, und mit ihr fangen seine Probleme erst richtig an.

»Bissig, bitterböse und immer ein wenig drüber!«

MEHR DETAILS
14,99 EUR