Im Todeskreis der Wölfe
Im Todeskreis der Wölfe

Im Todeskreis der Wölfe

Art.Nr.:
188
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage  (Ausland abweichend)
ISBN:
978-3959579490
Autor:
J. Mertens
Seiten:
315
Format:
Taschenbuch
Genre:
Horror
14,99 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Leid und Schmerz
In Rona Skyes, einer Stadt, in der sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, lebt die dreiundvierzigjährige Jacky – eine pflegebedürftige Frau, die von ihrer Tochter misshandelt wird. Doch Rona Skyes bietet noch mehr als das: Einen Mann, der seine Opfer zu Tode prügelt. Ein Opfer, dessen Leben am seidenen Faden hängt. Einen Cop, der die Fassung verliert. Und ein Baby, für das noch Hoffnung besteht. Rona Skyes ist eine Bilderbuchstadt, die man in keinem Reiseführer finden wird.

Dieser Scheiß beruht teilweise auf wahren Begebenheiten!

MEHR DETAILS
19,99 EUR
House of Pain
Vergesst Big Brother und das Dschungelcamp – hier kommt HOUSE OF PAIN, die härteste Realityshow der Welt! Sechs Personen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, werden als Kandidaten zu einer Reality-TV-Show eingeladen. Das Angebot ist unschlagbar: Ruhm und Geld winken dem Sieger. Doch sie wissen nicht, was der Preis dafür ist. Auf sie warten fünf Tage voller Schmerzen, grausamer Spiele und dunkler Geheimnisse. Und am Ende entscheiden einzig und allein die Zuschauer, wer das House of Pain als Sieger verlässt.

MEHR DETAILS
14,99 EUR
Abrechnung mit dem Universum
Zum Buch:
Eine mordende Bestie streift durch das nächtliche Frankfurt. Was treibt den technischen Angestellten Ulrich Krämer, der als Muttersöhnchen und Pantoffelheld bekannt ist, dazu, zum brutalen Sadisten zu mutieren? Als das grausame Treiben in Ulrichs privater Folterkammer auffliegt, tritt er die Flucht durch die Kanalisation an. Während der andauernden Ermittlungen, die krankhafte esoterische Machenschaften ans Licht bringen, folgen die Beamten Hoffmann und Meier seiner blutigen Spur, die geradewegs auf ein noch größeres Massaker zuführt …


MEHR DETAILS
14,99 EUR
Der verschwundene See
Als Gregory acht Jahre alt war, verließ seine Mutter Hals über Kopf die elterliche Villa, nahm ihn mit und untersagte ihm jeglichen Kontakt zu seinem Vater. Auf eine Erklärung wartete der kleine Gregory vergeblich.

​Als Gregory als Erwachsener ein eigenes Kind erwartet, beschließt er, dass es an der Zeit ist, Antworten auf die Fragen zu finden, die ihn seit Jahren quälen. Was ist damals wirklich geschehen und weshalb hat sein Vater die Kontaktsperre sogar nach dem Unfalltod seiner Mutter aufrechterhalten? Seine Suche führt ihn an den Ort seiner Kindheit, was bruchstückhafte Erinnerungen in Gregory zutage fördert. Er spürt, dass damals etwas Grausames vorgefallen sein muss. Was hat es mit dem See auf sich, der sich neben dem Grundstück befindet? Warum bereitet er Gregory Albträume? Und was befindet sich im Keller der elterlichen Villa?
14,99 EUR