Red Blood Love - Ausschreibung

Thriller-Kurzgeschichten-Ausschreibung


Red Blood Love
Laszive Femme Fatales, homoerotische Hardboiled-Detectives oder verführerische Serienkiller ... Morbide Lust ... grausame Leidenschaft ... blutige Eifersucht ... schierer Wahnsinn ... das und viel mehr erwarten wir von euren Geschichten aus dem dunklen Zwischenreich voller Lust und Verbechen ... Der Herausgeber Detlef Klewer und der Redrum-Verlag suchen für eine Thriller/Horror/Mystery/Erotik-Anthologie grausige, erotische, blutige Geschichten zum Thema "Thrilleroticon". Lasst Eurer morbiden Phantasie freien Lauf und überrascht uns mit Thrill, Gewalt, Sex und vor allem originellen Stories.

 



Anforderungen:

- Jede Autorin / jeder Autor darf nur eine Geschichte einreichen. Bitte nur Prosa, keine Gedichte - es sei denn das Gedicht ist ein essentieller Teil der Kurzgeschichte.

- Die Geschichten sollten in den Formaten .rtf - .doc - .odt eingereicht werden. Bitte kein PDF!

- Die Dateinamen sollen den Titel der Kurzgeschichte und den Nachnamen des/r Autor/s/in führen. Autorenname, Adresse und E-Mail bitte unter das fertige Manuskript setzen. Des Weiteren bitte eine Vita + Bibliographie beifügen.

- Die Einreichungen können nur mit komplettem Namen und Anschrift angenommen werden - Pseudonyme für die spätere Veröffentlichung bitte zusätzlich nennen.

- Die Geschichten dürfen noch nicht veröffentlicht bzw. zur Veröffentlichung vorgesehen sein (das gilt für Print, E-Book, Audio, Video und Internet).

- Der Schwerpunkt muss auf dem Thema "Thriller und Erotik" liegen. Daher bitte keine reinen Horror- oder Fantasygeschichten. Crossover sind hingegen möglich und gerne        gelesen. Die Ausschreibung richtet sich an Erwachsene, daher ist alles erlaubt. Reine Kopulations- oder Splattergeschichten haben aber eher geringe Chancen, etwas mehr Niveau und Originalität wird schon erwartet.

- Die Auswahl der Geschichten obliegt dem Herausgeber. Es gibt keinen Anspruch auf Veröffentlichung.

- Für jede ausgewählte Geschichte wird zudem eine individuelle Illustration angefertigt.



Honorar
Die Autorin / der Autor erhält ein kostenloses Belegexemplar der Anthologie. Weitere Exemplare können mit einem Rabatt von 30% des Verkaufspreises erworben werden.

Länge:
Min. 18.000 - Max. 40.000 Zeichen

Format:
12pt - Times New Roman - Linksbündig - keine Formatierungen - keine Silbentrennung - keine Fuß- und Kopfzeilen - keine Seitenzahlen - keine Einrückungen - Zeilenabstand 1,5 - Kursivschreibung ist erlaubt.

Empfänger:
Einsendungen oder Fragen via Mail an: redrum@kritzelkunst.de unter dem Betreff: Red Blood Love

Beginn:
01.05.2020
Einsendeschluss:
30.11.2020 - 23.59 Uhr