Schaffenskrise
Schaffenskrise

Schaffenskrise

Art.Nr.:
105
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage  (Ausland abweichend)
ISBN:
978-3959575065
Autor:
Simone Trojahn
Seiten:
264
Format:
Taschenbuch
Veröff.:
November / Dezember 2019
Genre:
Thriller
14,99 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Pro-Gen
Um die überfüllten Haftanstalten des Landes zu entlasten, wird in einer JVA ein Experiment an Häftlingen durchgeführt: Den Betroffenen wird das isolierte Gen der Progerie-Krankheit injiziert. Daraus resultierend altern die Häftlinge zehnmal so schnell als von der Natur vorgesehen und können die Anstalt schneller verlassen, um Platz für neue Gefangene zu machen. Doch das Gen verursacht nicht nur einen schnelleren Alterungsprozess, sondern führt bei den Inhaftierten zu verstärkten Aggressionen. Als einigen Häftlingen die Flucht gelingt, bricht wenig später auf dem Anstaltsgelände eine Meuterei aus und das Gefängnis verwandelt sich in eine brutale Hölle aus Blut und Gewalt.

MEHR DETAILS
14,99 EUR
Bad Toys 2
Sex, Drugs & Rock’n’Roll – diesem Motto widmen sich die Redrum-Autoren, die ihre spannenden und nervenaufreibenden Kurzgeschichten in dieser Anthologie präsentieren. Vom selbstgebrannten Moonshine über göttliche Ambrosia bis hin zur neuen Designerdroge bleibt kein harter Stoff unversucht. Leser außergewöhnlicher und harter Literatur kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

MEHR DETAILS
14,99 EUR
Geständnis (1) - Warum ich töte
Gregor Schulte hatte es in seiner Kindheit nicht leicht. Von seiner Mutter wurde er missachtet und geschlagen. Nur seine Großeltern gaben ihm Liebe und Wärme. Als sie starben, erwachte etwas zum Leben, das schon länger in Gregors Unterbewusstsein geschlummert hatte. Eine Bestie, die sich alles und jeden nahm, wenn sie es wollte. Was für grausame und brutale Dinge tat er anderen Menschen an …? Er wird es Ihnen erzählen!

MEHR DETAILS
14,99 EUR
Geständnis (2) - Ich töte weiter
Viele Jahre wartete Gregor Schulte in der Psychiatrie ›Sonnenschön‹ auf eine Gelegenheit, seine Freiheit zu-rückzugewinnen und seinem inneren Dämon das Ruder in die Hand zu geben. Als sich endlich die Gelegenheit zur Flucht bietet, ergreift er sie. Von da an ist niemand in Duisburg mehr sicher. Indem er jeden tötet, der sich ihm in den Weg stellt, befreit er sich von dem immensen Druck, der sich während seiner Gefangenschaft aufgebaut hat. Gregors wichtigstes Ziel ist es, seinen Bruder zu finden – und dafür geht er über Leichen. 

MEHR DETAILS
14,99 EUR