Snuff Theater
Snuff Theater

Snuff Theater

Art.Nr.:
153
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage  (Ausland abweichend)
ISBN:
978-3959577878
Autor:
Pjotr X
Seiten:
289
Format:
Taschenbuch
Veröff.:
Oktober 2020
Genre:
Hardcore
14,99 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

USA 2084
USA 2084: Die Zukunft Amerikas sieht rosig aus. Eine frivole Wohlstandswelt voll sexueller Exzesse, in der es sich angenehm leben lässt. Wäre da nicht das Relikt der weltweiten Hungerkrise aus den 2040ern: DIE SCHLACHTQUOTE. Ein Prozent jedes Jahrganges wird im Alter von neunzehn geschlachtet und als Delikatesse zum Verzehr freigegeben. Die lebenslustige Jessica isst gern Menschenfleisch. Mit ihrer Klasse besichtigt sie einen der vier amerikanischen Human-Schlachthöfe in San Francisco und erhält eine Ahnung davon, was die »Auserwählten« erwartet. Für sie und ihre Mitschüler ist das normal. Keiner der Teenager glaubt daran, zu dem einen Prozent zu gehören. Die Realität ist grausam, aber längst nicht das Schlimmste. Die wahren Geheimnisse der Schlachthöfe offenbaren sich Jessica erst, als sie selbst auserwählt wird ...

MEHR DETAILS
14,99 EUR
USA 2085

Erscheint voraussichtlich ab April 2022. Vorbestellung möglich!
 

Inhaltsangabe 

»Wenn das, was du hier erzählst, der Wahrheit entspricht und an die Öffentlichkeit gerät, wird es eine Revolution geben!«

Es war nicht klug, sich mit der Menschenfleischindustrie anzulegen, die jährlich ein Prozent des Jahrganges der Neunzehnjährigen per Los zum Schlachten bestimmte.
Luna hatte Angst. Entsetzliche Bilder von barbarisch gefolterten Schlachtflüchtlingen, die an Grausamkeit kaum zu überbieten waren, sorgten für höchste Einschaltquoten im TV.
Nicht vorstellbar, was mit ihr geschehen würde, wenn sie scheiterte …

Pjotr X führt mit »USA 2085« erneut in seine bizarre Wohlstandswelt einer Zukunft, in der Kannibalismus und ein ausschweifender Lebensstil den Alltag prägen.

Das Buch enthält extreme Darstellungen und ist ausschließlich für aufgeschlossene Leser geeignet.
14,99 EUR
Leisetot
Cuts Band 31
Anais C. Miller in Bestform! Die Real Crime-Sensation des Jahres!

Wir begegnen ihnen täglich, ohne zu wissen, wer sie sind. Wir wissen nicht, was sie tun. Wir wissen nichts. Bis zu dem Tag, an dem etwas geschieht, von dem niemand geglaubt hätte, dass es jemals geschehen würde. Das Böse schläft niemals. Anais C. Miller erzählt die Geschichte eines kaltblütigen Rippers, der mehrere Prostituierte auf bestialische Art und Weise ermordete. Ihr Buch schrieb sie in Anlehnung an die Morde mehrerer Frauen aus dem Rhein- ¬Main- Gebiet, die man dem sogenannten Jack the Ripper von Schwalbach zuschrieb. Die Morde konnten bisher nicht eindeutig aufgeklärt werden.


MEHR DETAILS
12,99 EUR
Schwarzer Herbst
Zum Buch:
Ihr furchtbares Elternhaus und ihr von Gewalt und Monotonie geprägter Alltag sind für die dreizehnjährige Tabita nicht länger zu ertragen. Sie reißt von zu Hause aus, um ein Abenteuer zu erleben. Was folgt, übertrifft ihre schlimmsten Albträume. Zuerst beobachtet sie auf einem verfallenen Bauernhof etwas Grauenhaftes, dann lernt sie Marc kennen, den sie für einen freundlichen und loyalen Wegbegleiter hält. Doch es kommt alles anders. Tabita schwebt plötzlich in Lebensgefahr und ihr größter Feind ist ihr dicht auf den Fersen …

MEHR DETAILS
14,99 EUR