Weil ich Dich hasse
Weil ich Dich hasse

Weil ich Dich hasse

Art.Nr.:
75
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage  (Ausland abweichend)
ISBN:
978-3959579063
Autor:
Simone Trojahn
Seiten:
463
Format:
Taschenbuch
Audio:
Mai 2019
Genre:
Thriller
17,99 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Blutland
14,99 EUR
Kaltes Lächeln
Als Stacy an Thanksgiving zu Hause eintrifft, ist ihre Adoptivfamilie spurlos verschwunden. Nur Bobby ist da. Blutüberströmt sitzt er im Wohnzimmersessel, redet wirres Zeug und hat keine Zähne mehr im Mund. Was ist passiert? Wo sind die anderen und weiß Stacys Bruder mehr, als er zugibt? Die ermittelnden Beamten stehen vor einem Rätsel, genau wie Stacy selbst.

MEHR DETAILS
14,99 EUR
Die Bluthochzeit
Die Heirat der katholischen Prinzessin Frankreichs Marguerite mit dem hugenottischen König von Navarra Henri geht als Pariser Bluthochzeit in die Geschichte ein, weil sie das Massaker der Bartholomäusnacht einleitet, das schlimmste religiöse Verbrechen im Frankreich des 16. Jahrhunderts. Alptraumvisionen plagen Marguerite. Ihre Amme Juliette berichtet von Gräueltaten auf den Straßen von Paris, und ihre Freundin Amira ahnt ein altes Böses aus der Überlieferung Persiens. Dann explodieren mit Misstrauen und Hass gefüllte Schatten in einem Inferno des Wahnsinns und des Todes. Viele Jahre später sieht Marguerite die Opfer immer wieder in ihrer Erinnerung: Mit zerfetzten Bäuchen, ohne Schädeldecke, mit ausgeweideten Leibern und durchlöcherten Brüsten, stinkend, taub, blind, tot oder im Todesschmerz gebrochen. Sie versucht, zu ordnen, wie das alles geschehen konnte und landet immer wieder bei einer Person: Azatak. Was hat es mit dem faszinierend-unheimlichen Fremden auf sich, den die Pariser „den Ägypter“ nennen, auf dessen Hut Edelsteine funkeln wie flüssige Blitze in einer von Feuersbrunst erhellten Finsternis? Selbst ihre Mutter Catherine de‘Medici fürchtet und verehrt diesen Mann. Doch ist er überhaupt menschlich?
14,99 EUR